Impressum



Kalebassen - Mythos & Kunst
Kalebasse

Die Kalebasse

Mythos & Medizin

Feng Shui

Kunst & Handwerk

Bilder & Ideen

Bestellung & Preise

Kontakt



Afrikan. Kalebassen
Afrikanische Kalebassen ... Details u. Preise

Afrikanische Kalebassen

Die Kalebasse ( Lagenaria siceraria )

Die Kalebasse bietet neben der Verwendung als Begrünung und Gemüse eine dritte Nutzungsform. Seit vielen tausend Jahren werden Kalebassen weltumspannend als Gefäße verwendet.

Sie sind eine der ältesten und auch (früher) bedeutendsten Kulturpflanzen - besonders vor der Verbreitung der Töpferei.

Ursprünglich wohl aus Afrika stammend, ist die Kalebasse in allen tropischen und auch subtropischen Gebieten als Kulturpflanze verbreitet und verwildert dort auch leicht. Sehr alte archäologische Nachweise gibt es nicht nur aus Afrika sondern z.B. auch aus Peru (um 6-12.000 vor der Zeitrechnung) und aus Thailand (um 8.000 vor der Zeitrechnung).

Die harten, trockenen, wasserundurchlässigen und dabei sehr leichten Fruchtschalen ermöglichen eine weite Verbreitung der Früchte auch ohne menschliche Hilfe.

Die Kalebassen eroberten sich selbständig neues Land, da sie auch eine lange Reise durch das Salzwasser unbeschadet überstehen konnten.



Feng-Shui-Kalebassen
Golden oder Silver Design
aus China

... Details und Preise


Kalebasse


Feng-Shui-Kalebassen
Natur aus China

... Details und Preise


Kalebasse


    Copyright © 2004-2014 Christoph Martin Impressum · Haftungsauschluss cmart webdesign